Unsere Standorte:

Zumikon
Telefon: 043 288 04 37
Mail: zumikon@physioline.ch

Forch
Telefon: 044 577 07 77
Mail: forch@physioline.ch

Binz
Telefon: 044 770 97 77
Mail: binz@physioline.ch

Küsnacht
Telefon: 043 277 97 67
Mail: kuesnacht@physioline.ch

Dübendorf:
Telefon: 044 545 26 70
Mail: duebendorf@physioline.ch

 
Frau Theraband(1).jpg

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie ist auf die Untersuchung und Behandlung von Störungen des Bewegungsapparates spezialisiert. Neben den passiven Gelenksmobilisationen werden auch aktive Schritte, also Therapieteile bei welchen Sie in der Therapie oder zu Hause aktiv mitarbeiten, eingesetzt.

Richtungen

Es existieren verschiedene manuelle Konzepte. In unserer Praxis setzen wir die verbreitetsten und bewährtesten ein. Je nach Ausbildungsort des Therapeuten und eingeschlagener Richtung sind dies:

  • Kaltenborn
  • Mulligan
  • Maitland
Manuelle Therapie.jpg

Untersuchung

Das Konzept besteht darin, durch eine umfassende Befragung und eine manuelle Untersuchung, eine Hypothese über die Ursache der Störung und über die Art und Lokalisation der betroffenen Struktur (z.B. Gelenk, Muskel, Nerv) zu erarbeiten.

Hypothese

Die Hypothese wird aus der Untersuchung gebildet und ist dann die Grundlage für die Behandlung.

Behandlung

Neben den üblichen physiotherapeutischen Massnahmen werden vor allem passive Gelenksmobilisationen an den Extremitäten und an der Wirbelsäule eingesetzt. Dabei werden zu wenig bewegliche Gelenksabschnitte gezielt gelöst. Wenn es sinnvoll ist, werden zu bewegliche Gelenke muskulär stabilisiert.

Preise

>Preise